DE / ENG

FAQ Übersetzungen und Korrekturlesen

Haben Sie immer noch offene Fragen? Wir haben die Antworten. Oder wir hoffen es zumindest!

 

Übersetzungen

Wie erhalte ich eine Offerte?

Lassen Sie uns das Rechnen für Sie übernehmen. Senden Sie uns einfach Ihr Dokument an untenstehende E-Mail-Adresse und geben Sie an, bis wann Sie die Übersetzung brauchen.

Oder lassen Sie unser Online-Tool Ihre Offerte erstellen:

Übersetzungen - Online-Offerte und Bestellung (ENG, DE, FR, ITAL)
from 108.00
*Anzahl Normzeilen:
*Lieferfrist:
► weiter

Wieviel kostet eine Übersetzung?

Bei Übersetzungen berechnen wir den Preis pro Normzeile. Eine Normzeile beinhaltet 55 Zeichen einschliesslich Leerzeichen und kostet CHF 3.75 (zzgl. 7.7% MWST) bei Lieferung innert 3-4 Arbeitstagen. Brauchen Sie die Übersetzung innert 24 Stunden, bedeutet das eine Expressgebühr von 100%. Bei einer Lieferung innert 2 Arbeitstagen beträgt die Expressgebühr 50%.


Wie zähle ich Normzeilen in meinem Dokument?

Wenn Sie Normzeilen ermitteln möchten, dann nehmen Sie die Anzahl Zeichen einschliesslich Leerzeichen (dafür gibt es in MS Word eine Funktion) und teilen diesen Wert durch 55 - so ermitteln Sie die Anzahl Normzeilen.


Wie lange brauchen Sie für eine Übersetzung?

Normalerweise liefern wir innert 3-4 Arbeitstagen. Falls Sie Ihren Text schneller benötigen, können wir uns gerne nach Ihnen richten. Es könnten jedoch Expressgebühren anfallen. Falls es sich um einen sehr langen Text handelt, brauchen wir eventuell mehr Zeit. Für eine Offerte wäre es am besten, wenn Sie uns mitteilen würden, wie viele Wörter Ihr Text beinhaltet. Wir erstellen Ihnen dann eine Offerte.


Können Sie am selben Arbeitstag liefern?

Nein, leider nicht. In unserer Erfahrung ist es nur selten möglich Qualitätsarbeit unter solchem Zeitdruck zu vollbringen. Gibt es vielleicht einen Weg, dass Sie uns mehr Zeit geben können?


Übersetzen Sie sowohl in amerikanisches als auch in britisches Englisch?

Ja, selbstverständlich. Teilen Sie uns einfach Ihre Präferenz mit. Wir richten uns danach.


Ist der Übersetzer/die Übersetzerin MuttersprachlerIn?

Ja! Unsere qualifizierten ÜbersetzerInnen übersetzen immer in ihre eigene Muttersprache.


Wird mein Dokument vertraulich behandelt?

Selbstverständlich! Machen Sie sich keine Sorgen, wir behandeln alle ihre Dokumente und Ihre Information absolut vertraulich!



Korrekturlesen

Wie erhalte ich eine Offerte?

Lassen Sie uns das Rechnen für Sie übernehmen. Senden Sie uns einfach Ihr Dokument an untenstehende E-Mail-Adresse und geben Sie an, bis wann Sie das Lektorat brauchen.

Oder lassen Sie unser Online-Tool Ihre Offerte erstellen:

Korrekturlesen - Online-Offerte und Bestellung (ENG, DE, FR, ITAL)
from 108.00
*Anzahl Wörter:
*Lieferfrist:
► weiter

Was kostet es?

Normalerweise berechnen wir bei Lektoraten CHF 0.08/Wort (zzgl. 7.7% MWST). Wir bieten ausserdem 50% Rabatt auf unsere pro-Wort-Rate für Studenten. Je nach Qualität des Ausgangstexts müssen wir eventuell stattdessen die aufgewendete Zeit berechnen. Unser Stundensatz beträgt CHF 120.00 (zzgl. 7.7% MWST). 


Wie zähle ich Wörter in meinem Dokument?

MS Word verfügt über eine Funktion, mit deren Hilfe Sie Wörter und Zeichen zählen können.


Ich bin Student - bekomme ich Rabatt?

Ja. Wenn Sie Student sind, kommen Sie in den Genuss eines speziellen Studententarifs (CHF 0.04/Wort zzgl. 7.7% MWST) bzw. CHF 80.00/Stunde (zzgl. 7.7% MWST). Senden Sie uns Ihren Text als Word.doc zu und wir erstellen Ihnen eine unverbindliche Offerte. 


Wie lange brauchen Sie für das Lektorat?

Das kommt auf den Umfang an. Normalerweise liefern wir innert 3-4 Arbeitstagen. Wenn Sie ihren Text schneller benötigen, sind wir in der Regel auch in der Lage, innert 24 Stunden bzw. innert 2 Arbeitstagen zu liefern. In diesem Fall müssen wir einen Expresszuschlag berechnen (Lieferung innert 24 Stunden: plus 100%. Lieferung innert 2 Arbeitstagen: plus 50%). 


Können Sie den lektorierten Text noch am selben Arbeitstag liefern?

Nein, leider nicht. In unserer Erfahrung ist es nur selten möglich Qualitätsarbeit unter solchem Zeitdruck zu vollbringen. Gibt es vielleicht einen Weg, dass Sie uns mehr Zeit geben können?


Kann ich Ihnen meinen Text per Post zusenden und Sie nehmen die Änderungen handschriftlich vor?

Nein. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Korrektur von Dokumenten in dieser Form nur selten zu einem qualitativ hochstehenden Endprodukt führt. Bitte senden Sie uns Ihren Text per E-Mail. Wir arbeiten in Word mit der Funktion “Änderungen nachverfolgen”. Somit können Sie entscheiden, ob Sie die Änderungen annehmen wollen und Sie haben gleichzeitig einen Lernerfolg.


Können Sie meinen Text in Bezug auf den Inhalt editieren/umschreiben?

Das kommt darauf an. Falls es sich bei Ihrem Text um eine Bachelor- oder Master-Arbeit handelt, dürfen wir den Inhalt nicht verändern. Wir lektorieren hierbei in Hinblick auf Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung, Syntax und Stil. Natürlich stellen wir sicher, dass sich der Text liest, als wäre er von einem Muttersprachler verfasst worden. Alle anderen Texte können wir zusätzlich zum Lektorat editieren/umschreiben und/oder mit dem Original vergleichen, falls es sich um eine Übersetzung handelt. Bitte beachten Sie, dass wir bei Sonderwünschen nach Zeitaufwand abrechnen müssen, und nicht pro Wort abrechnen können.


Wird mein Dokument vertraulich behandelt?

Selbstverständlich! Machen Sie sich keine Sorgen, wir behandeln alle Ihre Dokumente und Informationen absolut vertraulich!